-
Energiepsychologische Beratung mit Julia Knaf HealingCode°Emotion Code°Trilogy°EFT°TheWork

Schön, dass Sie mich gefunden haben.

 

 

 

 

Was ist eigentlich Energiepsychologie? Negative Emotionen und Stress an der Wurzel auflösen.

 

Nicht nur ganzheitlich, sondern auch eine oft überraschend effektive Möglichkeit zur Behandlung von psychischen Problemen, die aus negativen Emotionen und Stress entstehen: Energiepsychologie

Dr. Gallo - amerikanischer Psychologe und Psychotherapeut - entwickelte einen eigenständigen diagnostischen und therapeutischen Ansatz: EDxTM  (Energy Diagnostics and Treatment Methods) - energetische Diagnostik und Behandlungsmethoden. Es ist ein Verfahren der sich rasant entwickelnden Disziplin der Energetischen Psychologie. Ein Quantensprung, ein Paradigmenwechsel der letztlich auf moderner Quantenphysik basiert.    

    Dr. Gallo und andere führende Pioniere der Energiepsychologie wie Dr. Bruce Lipton, Dr. Alex Loyd, Bradley Nelson oder die Klopfakkupressur "EFT" Erfinder gehen davon aus, dass die zu behandelnden Probleme in Zusammenhang mit Prozessen stehen, die man "Energie-Blockaden" nennt. Ganzheitlich betrachtet manifestiert sich psychischer Stress, gleich durch welchen Auslöser, als Störung im körpereigenen Energiesystem. Negative Emotionen oder auch körperliche Symptome sind ein Ausdruck dieser Dysbalance. Mit dem kinesiologischen Muskeltest kann die Blockade im Meridiansystem rasch identifiziert werden und z.B. mittels Berühren von getesteten Akupunkturpunkten die Blockade gelöst werden.  

    Das führt dazu, dass eine Person die sich in einer negativ besetzten Situation befunden hat, nach erfolgter Behandlung, im Rückblick an diese Situation nachhaltig keinen emotionalen Stress mehr empfindet.   

Für wen eignet sich Energiepsychologie? 

Für alle, ob nun körperliche Symptome, Beziehungsprobleme, Lebenskrisen oder Ängste Ihr Problem sind. Bestehende blockierende Glaubenssätze werden vorab aufgelöst und die positive Ausrichtung auf das gewünschte Ziel wird verstärkt.  Wir nutzen als Basis unser gut fühlendes Herz - indem wir die Schleier die seine Sicht blockieren lüften, altes Wissen wie die Erfahrungen der Traditionellen Chinesischen Medizin und neueste neurobiologische Kenntnisse.  

   Dies unterstützt Sie durch Auflösung von Energieblockaden maßgeblich bei:

  • Belastung durch körperlichen und seelischen Schmerz      
  • unverarbeiteten Unfällen, Stress durch oder vor Operationen, Angst vor Geburten u.ä.     
  • Beziehungsprobleme, Erfolgsprobleme im Job
  • belastenden Erinnerungen der persönlichen Geschichte     
  • chronisch belastenden Emotionen wie Wut, Eifersucht, Ängste, Trauer, u.ä.     
  • negativen Glaubensätzen ("Das schaffe ich nicht; ..werde nie erfolgreich sein.")     
  • Ängsten (Tiere, Flug-, Platz-, Höhenangst, etc.)     
  • Süchten (Esssucht, Rauchsucht,..)     
  • Leistungsblockaden und Lernblockaden     
  • Auftritts- und Redeangst,  Unruhe, Nervosität, Schlafprobleme  

 

    Unbewältiger Stress, gleich durch welchen Auslöser, kann sich in Form von wiederkehrenden, unangenehmen Gefühlen aber auch in unterschiedlichen körperlichen Symptomen äußern.   

    Belastende Emotionen und Gedanken werden auf diese Weise aufgelöst. KlientInnen berichten danach, dass sie sich an das auslösende Ereignis erinnern, aber dabei keine belastenden Gefühle mehr auftreten oder das Ereignis gedanklich abrufen, aber es mit deutlichem innerem Abstand wahrnehmen. Zugehörige körperliche Symptome lösen sich oft auf oder werden mit der Zeit spürbar gemildert. 

Meine energiepsychologischen Methoden    

Meine energiepsychologische Arbeit  setzt sich im Wesentlichen aus kinesiologischer Diagnostik (Muskeltests, welche aber auch nicht lokal, also per Ferndiagnose ermittelt werden können), Klopf-Akupressur (Meridianpsychologie), multiplen neuronalen Stimulationen und psychologisch-kognitiven Verfahren zusammen. Der Klient erhält den Behandlungsplan, der ihm am besten entspricht, also z.B. eine einleitende Klopfakkupressur gefolgt von einer maßgeschneiderten Healing Codes Sequenz. Oft lassen sich emotionale Blockaden aber auch spontan mit Körperarbeit über Meridiane/Chakren lösen.  

    Negative "eingespeicherte" Glaubensmuster- und Sätze, Selbstschutz und sog. Selbstsabotageprogramme blockieren die Fortschritte jeder angestrebten Veränderung, deshalb wird ein besonderes Augenmerk auf die Auflösung dieser Blockaden gelegt. Diese Muster sind innere meist unbewusste Überzeugungen, die wir in der Vergangenheit vermittelt bekommen haben, wie z.B. "du wirst das nie können, du bist nicht gut genug, nicht so gut wie..., nichts    wert,..." Diese "Einprogrammierungen" leiten unser Leben und hindern uns oft daran, unser Potential entwickeln zu können, um frei und glücklich leben zu können.   

Warum funktioniert das (so einfach?)

Weil wir uns mit unserem ohnehin schon zur Verfügung stehenden Energiepotential und unserem gut fühlenden Herz der Quelle zuwenden. Wir adressieren die Wurzel des Problems und machen keine reine Bewältigung oder Symptomlinderung.
Stellen Sie sich einen Radiosender vor, der rauscht. Was machen Sie, stellen sie einfach leiser damit Sie weniger hören, kaufen Sie ein Hörgerät oder ein neues Radio? Nein, Sie ändern einfach die Frequenz. das machen wir auch bei allen energiebasierten Methoden. 


 


Ich nehme mit die Zeit, meinen Klienten genau zuzuhören und individuell das Konzept zu entwickeln, das zu Ihren Bedürfnissen passt.


Workshop Healing Codes: "Liebe was ist"

Feed
01.12.2018
-
01.12.2018
Healing Codes I und II Workshop - Einsteiger
Möglicherweise hast du schon erste Erfahrungen mit dem Healing Code gemacht und hast das Buch gelesen, weißt nun aber nicht so richtig, wie du anfangen sollst, um die interessanten Ansätze in eine tägliche...   mehr